Wirtschaftsförderung_MetropoleruhrGewerbeimmobilien im Ennepe-Ruhr-Kreis

Gewerbeimmobilien in Breckerfeld

 


Gewerbeflächen

 

Die Hansestadt Breckerfeld vermarktet das in enger Zusammenarbeit mit dem Ennepe-Ruhr-Kreis als Grundstückseigentümer erschlossene Gewerbegebiet "Südlich Königsheide" -Teil I- das unmittelbar an das vorhandene Gewerbegebiet anschließt.

Das Gewerbegebiet ist überwiegend als GE- und z.T. als GI-Gebiet ausgewiesen. Die Autobahnen A1, A45 und A46 befinden sich jeweils in ca. 15 km Entfernung, die L 528 verläuft in unmittelbarer Nähe.

 
Die Grundstücke sind zu folgenden Konditionen erhältlich:  

Kaufpreis: 30,68 EUR/qm

Darin enthalten sind die Erschließungsbeiträge, die Kanalanschlussbeiträge sowie die Beiträge nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

 
Die Energieversorgung erfolgt über ein regionales Versorgungsunternehmen und wird von diesem in Rechnung gestellt.  
Die Errichtung einer betriebsnotwendigen Wohnung ist unter bestimmten Voraussetzungen und gegen Entrichtung eines Aufpreises möglich.  
Als Ansprechpartnerin steht Ihnen gerne zur Verfügung:  

Sandra Schüler
Telefon: 02338 809-41

Hansestadt Breckerfeld
Frankfurter Str. 38
58339 Breckerfeld
Telefax: 02338 809-67
mailto: sandra.schueler@breckerfeld.de

 

 

Stand: Januar 2017