Sie sind hier:

Bioabfall

Bioabfall wird in Breckerfeld in der braunen Biomülltonne gesammelt und 2-wöchentlich abgefahren (siehe Abfallentsorgungskalender). In den Monaten Juni bis Oktober erfolgt die Abfuhr wöchentlich.

In diese braunen Tonnen gehören:

  • Obstschalen, Schalen von Südfrüchten
  • Gemüsereste
  • Knochen, Fleischreste, Fischgräten
  • Kaffeesatz mit Filtertüte; Teebeutel
  • Eierschalen, Nussschalen
  • Essensreste, Brotreste
  • verdorbene Lebensmittel
  • Schnittblumen, Topfpflanzen, Blumenerde
  • Haare, Federn
  • Rasenschnitt, Laub, Baum- und Strauchschnitt
  • Kleintiermist (möglichst in Zeitungspapier einwickeln)
  • Sägemehl und Holzwolle aus unbehandelten Hölzern
  • Knüllpapier, Küchen- u. Butterbrotpapier

Bei gelegentlichem Mehraufkommen von Bioabfällen wie z.B. Strauchschnitt, Fallobst o.ä. können diese beim AHE-Wertstoffhof, 58285 Gevelsberg, Hundeicker Str. 24-26, Tel.: 02332/964952, gegen Zahlung einer Gebühr abgegeben werden.

Folgendes gehört nicht in die Biomülltonne:

  • Restabfall
  • Verpackungen
  • Glas
  • Kunststoff

Falsch befüllte Biotonnen werden von der Müllabfuhr nicht geleert!

In Breckerfeld sind die Grundstückseigentümer vom Anschluss- und Benutzungszwang hinsichtlich der Bioabfallbehälter ausgenommen, die Ihre kompostierbaren Abfälle vollständig im Wege der Eigenkompostierung auf Ihrem Grundstück verwerten. Hierzu ist eine verbindliche schriftliche Erklärung gegenüber der Stadt abzugeben.

Behälteraustausch
Sollten Sie an Ihrem Abfallbehälter einen Defekt feststellen oder sollten Sie Ihre Behälter gegen kleinere bzw. größere austauschen wollen, wenden Sie sich bitte an die unten genannte Ansprechpartnerin. Bei Mietwohnungen wenden Sie sich zunächst an Ihre Vermieterin/Ihren Vermieter oder die Eigentümerin/den Eigentümer des Hauses. Diese können dann für Sie den Austausch beantragen.

Zuständig

  • Petrick, Annette

    Einwohnermeldewesen / Abfallbeseitigung und Umweltansprechpartnerin / Hundeangelegenheiten / Kirmes / Weihnachtsmarkt / Außendienst

    Tel.02338 809-54
    Kontakt

Zusatzinformation