Sie sind hier:

Passangelegenheiten

Allgemeines

Für Deutsche, die das 16. Lebensjahr vollendet haben, besteht Ausweispflicht. Ab Vollendung des 12. Lebensjahres kann ein Personalausweis ausgestellt werden, bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres ein Kinderreisepass.

Die Beantragung und Ausstellung eines Reisepasses ist nur dann erforderlich, wenn das Reiseland dies vorschreibt. Informationen hierzu erhalten Sie bei den jeweiligen Auslandsvertretungen und auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Die Antragstellung muss persönlich erfolgen, da die eigenhändige Unterschrift auf dem Antragsformular, das unmittelbar nach Ausdruck gescannt wird, erforderlich ist. Dies gilt auch für Kinder, die das 10. Lebensjahr vollendet haben.

Die Ausweisdokumente und Reisepässe werden bei der Bundesdruckerei in Berlin gefertigt. Hierbei ist mit einer Bearbeitungszeit von zwei bis vier Wochen zu rechnen. Die Dokumente sind persönlich beim Passamt abzuholen, bei Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, durch die Sorgeberechtigten.

Personalausweise:

Folgende Unterlagen müssen Sie mitbringen:

  • aktuelles biometrisches Passbild
  • bisheriger Personalausweis
  • bei Personen bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres auch die Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter und gegebenenfalls den Sorgerechtsbeschluss

Gebühren:

  • 28,80 € für Personen ab Vollendung des 24. Lebensjahres
  • 22,80 € für Personen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres
  • 10,00 € für einen vorläufigen Personalausweis

Reisepässe

Folgende Unterlagen müssen Sie mitbringen:

  • aktuelles biometrisches Passbild
  • bisheriger Reisepass, falls vorhanden
  • bei Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres auch die Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter und gegebenenfalls den Sorgerechtsbeschluss

Gebühren:

  • 60,00 € für Personen ab Vollendung des 24. Lebensjahres
  • 37,50 € für Personen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres

Gebühren für einen Expressreisepass (Lieferung binnen 72 Stunden)

  • 92,00 € für Personen ab Vollendung des 24. Lebensjahres
  • 69,50 € für Personen bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres

Kinderreisepässe (Antragstellung durch die gesetzlichen Vertreter, wobei das Kind anwesend sein muss)

Folgende Unterlagen müssen Sie mitbringen:

  • aktuelles biometrisches Passbild
  • bisheriger Kinderreisepass, falls vorhanden
  • Geburts- oder Abstammungsurkunde
  • Einverständniserklärung der gesetzlichen Vertreter und gegebenenfalls den Sorgerechtsbeschluss

Gebühren:

13,00 €

Verlängerung eines Kinderreisepasses

Ein Kinderreisepass kann verlängert werden, wenn er noch gültig ist. Eine Verlängerung eines bereits abgelaufenen Dokuments ist nicht möglich.

Gebühren:

6,00 €

Befreiung von der Ausweispflicht aus gesundheitlichen Gründen

Folgende Unterlagen sind mitzubringen:

  • Personalausweis
  • ärztliches Attest, dass die Teilnahme am öffentlichen Leben nicht mehr möglich ist.

 

Der Verstoß gegen die Ausweispflicht kann mit einem Bußgeld geahndet werden.

 

Öffnungszeiten des Passamtes:

Montag - Freitag                   08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag    14:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

 

Zuständig

  • Napierski, Jutta

    Passwesen / Fundsachen / Fischereiwesen / Führungszeugnisse / Straßenverkehrsangelegenheiten

    Tel.02338 809-53
    Kontakt

Zusatzinformation