Sie sind hier:

Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt

Rund um die Evangelische Jakobuskirche im Herzen von Breckerfeld findet jährlich am 2. Adventswochenende der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Rund 40 Stände von Breckerfelder Gewerbetreibenden und karitativen Einrichtungen mit Sitz in Breckerfeld fügen sich mit ihren weihnachtlich dekorierten Holzhütten in die Nischen und Winkel auf dem Kirchplatz ein und bieten im Bereich der unteren Schulstraße den zahlreichen heimischen und auswärtigen Besuchern, u.a. aus dem benachbarten Ruhrgebiet,  Weihnachtsmarktvergnügen im ursprünglichen, adventlichen Sinne. Er wurde erstmalig im Jahre 1980 veranstaltet und hat sich sehr schnell zu einem der beliebtesten Weihnachtsmärkte der Region entwickelt.

Lichterketten und der beleuchtete Weihnachtsbaum am Eingang der Evangelischen Jakobuskirche sorgen für eine ansprechende Atmosphäre. Der angestrahlte Kirchturm weist den Besuchern schon von weitem den Weg.

Das vorweihnachtliche Rahmenprogramm in und vor der Evangelischen Jakobuskirche rundet den Weihnachtsmarkt auf niveauvolle Weise ab. Ein entsprechendes Programmblatt liegt jährlich aus. Es enthält auch Lagepläne, in denen die einzelnen Stände mit ihren Warenangeboten eingezeichnet sind.

 

Bei Fragen zum Breckerfelder Weihnachtsmarkt, der immer am Wochenende des 2. Advent rund um die Ev. Jakobus-Kirche im Herzen von Breckerfeld stattfindet, können Sie sich an folgende Ansprechpartnerin wenden.

 

Zuständig

  • Petrick, Annette

    Einwohnermeldewesen / Abfallbeseitigung und Umweltansprechpartnerin / Hundeangelegenheiten / Kirmes / Weihnachtsmarkt / Außendienst

    Tel.02338 809-54
    Kontakt

Zusatzinformation