Sie sind hier:

Munitionsfunde / Kampfmittel

Bei Kampfmittel-/Munitionsfunden jeder Art ist ausnahmslos höchste Vorsicht geboten!

Haben Sie Kampfmittel/Munition gefunden und aufgehoben, legen Sie es vorsichtig wieder hin!!! Sollte das Kampfmittel mit einer Baumaschine aufgehoben worden sein, ist es in der entsprechenden Position zu belassen; die Maschine ist abzustellen und zu verlassen.

Sperren Sie die Fundstelle bitte ab.

Informieren Sie unverzüglich die örtliche Ordnungsbehörde.

Sollte niemand erreichbar sein und außerhalb der Dienstzeiten der Stadtverwaltung ist der Fund über die Notrufnummer 110 anzuzeigen.

Zuständig

  • Bleck, Andreas

    Amtsleiter Ordnungs- und Sozialamt

    Tel.02338 809-51
    Kontakt
  • Wortmann, Claudia

    Standesamt / allg. Ordnungswesen / Gewerbeanmeldung und -abmeldung

    Tel.02338 809-52
    Kontakt

Zusatzinformation