Sie sind hier:

Aktuelles

calendar953x323

Kindervorlesestunde in der Stadtbücherei

Lesen188x188

 

Am Dienstag, 10. Dezember 2019, 15:30 Uhr findet in der Stadtbücherei Breckerfeld, Rathaus, Erdgeschoss, wieder eine Vorlesestunde für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren statt.

Passend zur Weihnachtszeit wird aus dem Buch "Das Geheimnis der Weihnachtswichtel" von Sven Nordqvist vorgelesen.

 

 

 

Schließung des Rathauses

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Büros des Rathauses an Heiligabend und Silvester sowie am Freitag, dem 27.12.2019, geschlossen bleiben.

Stadtbücherei wegen Krankeit geschlossen

Die Stadtbücherei bleibt krankheitsbedingt bis einschließlich 15.01.2020 geschlossen!

Musical "Radio Ruhrpott" am 12.01.2020

Besuch des Musicals „Radio Ruhrpott“ in Castrop-Rauxel am Sonntag, 12.01.2020, 15.00 Uhr

Das größte Radio der Welt präsentiert die musikalische Vielfalt von hier. Mit den größten Hits der größten Ruhrgebiets Stars. In diesem einzigartigen Ruhrical (dem neuen Musical des Ruhrgebiets) kommt alles zusammen: Musik von Künstlern, die im Pott leb(t)en, von Künstlern, die im Pott aufwuchsen und dann in die Ferne zogen und von Künstlern, die mit dem Image des Potts kokettier(t)en. Und alles, aber auch wirklich alles, wird natürlich live gespielt, gesungen und getanzt. So bildet der Sound von hier den musikalischen Rahmen für eine wunderschöne Liebesgeschichte. Das Ruhrgebiet live…von stimmungsvollen Balladen bis hin zu mitreißenden Ensemblesongs ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Im Rahmen des Kulturprogramms der Hansestadt Breckerfeld ist beabsichtigt, am Sonntag, 12.01.2020, das Ruhrpott-Musical zu besuchen. Die Abfahrtszeit ab Rathaus Breckerfeld ist für 13.00 Uhr vorgesehen. Die Rückfahrt von Castrop-Rauxel ist für ca. 17.00 Uhr geplant.

Das Musical beginnt um 15.00 Uhr…vorab erwartet Sie -exklusiv für die Breckerfelder Bürgerinnen und Bürger- eine Führung hinter die Kulissen.

Das Kulturamt der Hansestadt Breckerfeld bittet die Breckerfelder Bürgerinnen und Bürger, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, um Kartenvorbestellungen unter der Telefon-Nr.: 02338/809-0 (Herr Suckau).

Der Eintrittspreis beträgt in der Preiskategorie 2: 39,90 €.

FILMSCHMIEDE - Kino im Heimatmuseum

 „A Star Is Born“ in der Filmschmiede am Freitag, 13.12.2019, 19:30 Uhr, im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3

film a star is born 102 resimage v variantBig16x9 w 1024 248311 400x250

 

Kartenvorverkauf: ab Montag, 02.12.2019!!!

Der erfahrene Musiker Jackson Maine (Bradley Cooper) entdeckt – und verliebt sich in – die angeschlagene Künstlerin Ally (Lady Gaga). Sie hat ihren Traum als große Sängerin fast aufgegeben, bis Jack sie ins Rampenlicht rückt. Aber selbst als Ally mit ihrer Karriere durchstartet, bricht die persönliche Seite ihrer Beziehung zusammen, als Jack einen ständigen Kampf mit seinen eigenen inneren Dämonen führt.

USA 2018 – FSK 12.

  • Eintritt: 7,50 €
  • Einlass ab 19:00 Uhr

Der Kartenvorverkauf beginnt ab Montag, 02,12.2019 im Rathaus, Frankfurter Straße 38, Zimmer 1. Aus Platzgründen können die Karten leider nicht reserviert werden.

 

 

Städtische Kulturveranstaltung für Kinder; August Theater Dresden- Restkarten

Städtische Kulturveranstaltung für Kinder:

AUGUST Theater Dresden gastiert am Samstag, 14.12.2019, um 14:30 Uhr und um 16:00 Uhr, mit dem „Dem kleinen Maulwurf“ im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren wird das AUGUST Theater Dresden, und auch diesmal wieder mit zwei Vorstellungen, im Heimatmuseum Breckerfeld, Museumsgasse 3, gastieren.

Seit Generationen begeistern die tschechischen Trickfilme vom kleinen Maulwurf Kinder, Eltern und Großeltern. Seit 1963 war der „Krtek“ (tschech. „Maulwurf“) regelmäßig im tschechoslowakischen bzw. später tschechischen Fernsehen beim dortigen Sandmännchen, dem Veèerníèek, zu sehen. Die Filme wurden in 80 Ländern der Erde zum Erfolg. Für den ersten Film: Wie der Maulwurf zu seinen Hosen kam, wurde Miler der Silbernen Löwe in Venedig verliehen.

Jetzt, nach vielen Jahren kehrt er zurück. Vom Trickfilm kommt er nun auf die Theaterbühne.

In einer phantasie- und reizvollen Inszenierung von Detlef A. Heinichen wird frei nach den Filmen, der Maulwurf und das Telefon, der Maulwurf und der Schneemann und der Maulwurf als Maler, eine Geschichte für das Puppentheater erzählt. Wer dabei an das gesprochene Wort denkt, liegt falsch. Gleich seinem Original sprechen der Maulwurf und seine Freunde nicht. Musik und phantasievolle Geräusche treten an die Stelle, an der sonst Worte die Handlung erklären. Der Verzicht darauf eröffnet für das Stück spielerische und szenische Möglichkeiten, die man so nicht erwartet.

Das Bühnenbild und die Figuren werden in einer bezaubernden Weise lebendig, wie das Publikum sie aus den Filmen kennt. Dabei wird der Versuch vermieden, die filmische Vorlage zu kopieren. Verblüffende technische Ideen erschaffen für das Puppentheater gestalterische Möglichkeiten, die das Stück zeitgemäß bereichern. Die kleinen Helden finden durch diese Inszenierung sicher viele neue Freunde.

Es handelt sich um eine Veranstaltung im Rahmen des städtischen Kulturprogramms.

Das Stück dauert ca. 50 Minuten und ist für alle Kinder ab 3 Jahren.

Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene jeweils 4,00 €.

Der Vorverkauf läuft ab sofort im Rathaus - Zimmer 1.

 

Geänderte Öffnungszeiten der Kleinschwimmhalle

Die seit 29.10.2019 aus personellen Gründen geltenden eingeschränkten Öffnungszeiten für das Öffentlichkeitsschwimmen gelten weiterhin bis voraussichtlich 15.12.2019.
Am 05.12.2019
bleibt die Kleinschwimmhalle für das Öffentlichkeitsschwimmen geschlossen!

 

Umrüstung der Straßenbeleuchtung - gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

In den letzten Jahren wurde damit begonnen, die vor handenen Straßenlaternen im Stadtgebiet auf LED Beleuchtung umzurüsten. Durch die energetische Umrüstung soll ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet und der städtische Haushalt entlastet werden. weiterlesen>>>

Ausfall von Veranstaltungen im Heimatmuseum Breckerfeld

Das geplante Konzert „Hußendörfer & friends“ am Sonntag, 22.09.2019, im Heimatmuseum Breckerfeld muss aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr leider ausfallen. Es wird in jedem Falle in der 1. Jahreshälfte 2020 nachgeholt. Hierauf wird mit gesonderter Pressemitteilung hingewiesen.

Der geplante Schmiedetag am 27.10.2019 kann ebenfalls aus organisatorischen Gründen leider nicht im Heimatmuseum Breckerfeld stattfinden.

Die Ausstellung „10 Jahre Breckerfeld-Kalender“ von Christof Wippermann wird an dem Wochenende des Bauernmarktes beginnen.

Darüber hinaus haben sich folgende Druckfehler in den Flyer der KULTURSCHMIEDE geschlichen:

  • 05.11.2019 (nicht wie angegeben 05.10.!), 19:30 Uhr – Offenes Singen
  • 29.11.2019, 17:00 Uhr (nicht wie angegeben 19:30 Uhr) – Adventskonzert „Voices2Help“

Stadtverwaltung warnt vor unangekündigten Hausbesuchen

Eine Firma aus Herdecke klingelte bei einigen Bewohnern in der Ortschaft Epscheid, um unangekündigte Kontrollen an den Hausanschlüssen durchzuführen. Die Untersuchung soll 50,00 Euro kosten. Obwohl dies behauptet wird, ist die Firma nicht von der Stadtverwaltung beauftragt worden.

Es wird ausdrücklich davor gewarnt, die Personen ins Haus zu lassen.

Die Polizei ist informiert – weitere Meldungen können aber nicht schaden.

Zusatzinformation